Startseite

Sie sind hier: Startseite
DigitalerStammtisch KL

Digitaler Stammtisch am 29. Juni im MKN Kaiserslautern: Mobil kommunizieren bis ins hohe Alter

WhatsApp, Threema, Telegram und Co. –  29. Juni 2017 im MKN Kaiserslautern

Smartphones, die multimedialen Alleskönner bieten viele Möglichkeiten, um beispielsweise mit Kindern und Enkeln in Kontakt zu bleiben. Instant Messenger wie WhatsApp, Threema, Telegram und Co. ermöglichen es heute bequem und schnell Bilder, Videobotschaften, Text- und Sprachnachrichten auszutauschen. Doch für viele Ältere stellt sich auch die Frage, wie man den richtigen Nachrichtenübermittler aus der Vielzahl an Angeboten auswählt? Was muss man beim Installieren beachten und wie schützt man die eigene Privatsphäre?
Darüber informiert Jeanine Wein, Expertin der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) beim „Digitalen Stammtisch“ in Kaiserslautern. > Weiterlesen

 
Vielfaltmediathek2

Vielfaltmediathek geht online

Die „Vielfaltmediathek“ des MKN Südwestpfalz enthält rund 600 Medien wie DVDs, Medienpakete, Bilderbuchkinos, Schriften und Bilder, die sich mit den Themen Toleranz und Vielfalt, Migration, Alter, Demografie, Behinderung, Ausgrenzung, Diskriminierung, Rassismus, Demokratie und gesellschaftliche Teilhabe, Integration und Inklusion, Holocaust, Rechtsextremismus und Extremismus im Allgemeinen auseinandersetzen. > Weiterlesen

 
KL-Kinderuni Hochschule

TV-Reporter der KinderUni

Der Dauerbrenner seit 8 Jahren: In Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern bietet das MKN Kaiserslautern das mehrtägige Projekt auch in diesem Jahr wieder an. Junge TV-Reporter an der Fachhochschule Kaiserslautern berichten über eine Auswahl an Vorlesungen der KinderUni und lernen dabei den Umgang mit Kamera & Co.

Folgende Termine sind vorgesehen: > Weiterlesen

 
GesundheitNetz

Neuer Termin – Digitaler Stammtisch: Gesundheit aus dem Netz

Wie verlässlich sind Informationen aus dem Internet?

Digitaler Stammtisch: 26. April 2017 im MKN Speyer

Heute befragen viele Seniorinnen und Senioren nicht nur ihren Arzt oder Apotheker, sondern vor allem auch das Internet. Doch zumeist trifft man dort auf eine Vielzahl an Informationen und Empfehlungen, die sich sowohl hinsichtlich der Glaubwürdigkeit als auch der Qualität des Informationsangebots erheblich unterscheiden. Woran sich verlässliche Informationsportale zum Thema Gesundheit im Internet erkennen lassen und was man beispielsweise bei der Online-Bestellung von Medikamenten beachten sollte, darüber informiert Tomasz Tomczyk ein Experte der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) beim „Digitalen Stammtisch“ im MKN Speyer.

> Weiterlesen

 
hoerkoffer

Koffer auf und Hörspiel raus: So machen Sie ihr eigenes Hörspiel!

Der Weg zum eigenen Hörspiel ist ganz einfach!

Mit dem kleinen roten Ohrenspitzerkoffer und den vielfältigen Materialien aus dem Ohrenspitzer Sortiment können sich Ihre Ideen hören lassen.

> Weiterlesen

 
1trickfilmkoffer

Koffer auf und Trickfilm raus: So machen Sie ihren eigenen Trickfilm!

Der Weg zum eigenen Trickfilm ist ganz einfach!

Mit unserem transportablen Trickfilmstudio aus dem Koffer können Sie ganz leicht ihren eigenen Trickfilm erstellen.

> Weiterlesen