Sie sind hier: Home > Neuer Termin – Digitaler Stammtisch: Gesundheit aus dem Netz
GesundheitNetz

Neuer Termin – Digitaler Stammtisch: Gesundheit aus dem Netz

Wie verlässlich sind Informationen aus dem Internet?

Digitaler Stammtisch: 26. April 2017 im MKN Speyer

Heute befragen viele Seniorinnen und Senioren nicht nur ihren Arzt oder Apotheker, sondern vor allem auch das Internet. Doch zumeist trifft man dort auf eine Vielzahl an Informationen und Empfehlungen, die sich sowohl hinsichtlich der Glaubwürdigkeit als auch der Qualität des Informationsangebots erheblich unterscheiden. Woran sich verlässliche Informationsportale zum Thema Gesundheit im Internet erkennen lassen und was man beispielsweise bei der Online-Bestellung von Medikamenten beachten sollte, darüber informiert Tomasz Tomczyk ein Experte der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) beim „Digitalen Stammtisch“ im MKN Speyer.

Bei der Veranstaltung schaltet sich der Experte live per Video dazu. So haben die Teilnehmenden vor Ort Gelegenheit, Fragen zu stellen und ihr Wissen über das Thema  zu vertiefen.

Die „Digitalen Stammtische“ werden im Rahmen des Projekts Digital-Kompass (www.digital-kompass.de) angeboten und richten sich an alle interessierten Seniorengruppen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In Rheinland-Pfalz werden die „Digitalen Stammtische“ zusammen mit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz veranstaltet.
Weitere Digitale Stammtische finden statt: am 20. Juni 2017 im MKN Kaiserslautern, am 22. August im Landesbibliothekszenterum in Koblenz, am 24. Oktober im MKN Mainz.

Termin:

Dienstag, 26. April 2017, 10.30 – 12.30 Uhr

Experte: Tomasz Tomczyk, Unabhängige Patientenberagtung Deutschland (UPD), Berlin

Veranstaltungsort:

MedienKompetenzNetzwerk (MKN) Speyer, Neufferstraße 1, 67346 Speyer (im Keller der Zeppelinschule)

TN-Gebühr: kostenfrei

Zielgruppe: Ehrenamtliche, Multiplikatoren aus der Seniorenarbeit, interessierte Seniorinnen und Senioren

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit der Übertragung nach Mainz und Koblenz. Interessierte aus Mainz können im MKN Mainz-Rheinhessen (Wallstraße 11, 55122 Mainz) an der Veranstaltung teilnehmen. Interessierte aus Koblenz können im LBZ (Bahnhofplatz 14, 56068 Koblenz) teilnehmen.

Anmeldung per Mail bis zum 24. April 2017 an:  Dr. Florian Preßmar pressmar@lmk-online.de

Mehr Informationen hier…