Südwestpfalz

Sie sind hier: MKN Standorte > Südwestpfalz

MedienkompetenzNetzwerk Südwestpfalz – Alles unter einem Dach und in einem Netzwerk:

OKTV SüdwestpfalzMedienzentrum Südwestpfalzdeutsch-französische MediathekVielfalt-Mediathek Film- und Bildarchiv – LMK-Regionalbüro

 
Verabschiedung_Pirmann_klein

Helmut Pirmann geht in Pension – MKN verabschiedet stellvertretenden Leiter des Medienzentrums

Am 5. Juli 2016 fand in den Räumen des MedienkompetenzNetzwerks Südwestpfalz die Verabschiedung von Helmut Pirmann, dem bisherigen stellvertretenden Leiter des Medienzentrums Südwestpfalz, statt. Mit Erreichen der Altersgrenze geht Helmut Pirmann Ende Juli in Pension. Landrat Hans Jörg Duppré würdigte das langjährige Engagement des Lehrers. 2006 übernahm er die Leitung der Kreis- und Stadtbildstelle Zweibrücken. Nach dem Zusammenschluss mit der Bildstelle Pirmasens und der Umbenennung in Medienzentrum Südwestpfalz wurde Helmut Pirmann stellvertretender Leiter. Für seine Zeit als Pensionär wünschten ihm Landrat Hans Jörg Duppré und MKN-Geschäftsführer Bernhard Pyka viel Glück.

Die Leitung des Medienzentrums liegt weiterhin in den Händen von Susanne Ehrhard.

 
IMG_7606

Vielfaltmediathek erweitert

2015 konnte die Vielfaltmediathek im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ von den Städten Pirmasens und Zweibrücken und dem Landkreis Südwestpfalz aufgestockt werden. Rund 420 Medien erweitern ab sofort das Angebot.

Durch Förderung des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend konnten im Jahr 2015 im Themenbereich „Willkommenskultur“ Medien im Wert von rund 36.000,00 Euro zur Aufstockung der Vielfalt-Mediathek zur Verfügung gestellt werden.

Die Medien wurden durch die Beigeordnete der Stadt Pirmasens Helga Knerr, den Beigeordneten der Stadt Zweibrücken Henno Pirmann und den Ersten Kreisbeigeordneten Peter Spitzer offiziell an die Vielfalt-Mediathek übergeben und können von Institutionen der schulischen und außerschulischen Bildung und von ehrenamtlichen tätigen Bürgerinnen und Bürgern entliehen werden. mehr…

 
Erzieher_Schlaufuchs_klein

Medienpädagogik in der Praxis

Für acht angehende Erzieherinnen und Erzieher der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße in Annweiler ging es im Studio des OKTV Südwestpfalz praktisch zur Sache. Im Fach „Medienpädagogik“ hatten sie sich für das Medium Video entschieden. Die Idee: in einer Fernsehsendung sollt der „Schlaufuchs“ Kindern erklären wie Fernsehen gemacht wird. Wir standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite, denn praktische Erfahrungen in einem Fernsehstudio hatten sie vorher keine. Das Ergebnis der Arbeit kann sich dennoch sehen lassen.