Sie sind hier: Aktivitäten > Silver Surfer

Silver Surfer

SilverSurferDas Internet ist zu einer kulturtechnologischen Notwendigkeit geworden und heute viel mehr als eine reine Informationsquelle. Auch immer mehr Seniorinnen und Senioren entdecken das Internet für sich: Aktuell sind über 60 Prozent der 60- bis 69-Jährigen online, Tendenz steigend.

Allerdings sind viele Seniorinnen und Senioren nicht mit dem Internet groß geworden und müssen sich den Zugang zu diesem Medium selbst erarbeiten und dabei oftmals Ängste überwinden. An dieser Stelle knüpft „Silver Surfer – Sicher online im Alter“ an. Das Projekt des MedienKompetenzNetzwerks (MKN) Mainz-Rheinhessen und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, das in Kooperation mit rlpinform, dem Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz und der Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz seit 2011 landesweit angeboten wird, trägt der wachsenden Anzahl älterer Onlinerinnen und Onliner durch ein speziell für sie entwickeltes Schulungskonzept Rechnung.

Ziel des Projekts ist es, Kompetenzen in den Bereichen Computer und Internet zu erweitern und Sicherheit im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien zu vermitteln. Außerdem bündelt das Projekt verschiedene Akteure aus den Bereichen Medienkompetenzförderung und Seniorenarbeit und deren Ressourcen. Im Laufe des Seminars lernen die Teilnehmer, wie man gezielt Informationen im Daten-Dschungel findet, Kontakte über das Internet pflegt und keine Angst mehr vor dem Internet haben muss.

Infos zu allen Angeboten des Silver-Surfer-Programms finden sie unter: www.silversurfer-rlp.de