Sie sind hier: Aktivitäten > OK-TV Produktionen als Unterrichtsmaterialien bestellbar!

OK-TV Produktionen als Unterrichtsmaterialien bestellbar!

Ludwigshafen am 10.07.2012


Eine Reihe von TV-Produktionen, die im Rahmen der Ausbildung bei OK-TV Ludwigshafen entstanden sind, haben Eingang in die Lehrmitteldatenbank des Pädagogischen Landesinstitutes Rheinland-Pfalz (inMIS) gefunden. Die Mediathek des Pädagogischen Landesinstituts in Koblenz hält 12.000 AV-Medien zu allen Schulfächern und vielen Themengebieten zur Ausleihe bereit. Schulen und alle Institutionen der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Rheinland-Pfalz können AV-Medien kostenlos ausleihen über inMiS ausleihen.

 

Landesweit auf DVD ausleihbar sind jetzt z. B. Aufzeichnungen von Inszenierungen des rheinland-pfälzischen Kulturpreisträgers und Intendanten des Theaters im Pfalzbau, Hansgünther Heyme und dazu gehörende einführende Gesprächsaufzeichnungen durch die angehenden Mediengestalter bei OK-TV Ludwigshafen. Außerdem stehen TV-Aufzeichnungen unter anderem mit Dr. Werner Ludwig, Alt-OB Ludwigshafen, zur Zeitgeschichte und dem stilprägenden Architekten Prof. Max Dudler im Gespräch mit OK-TV Leiter Dr. Wolfgang Ressmann zur Ausleihe bereit. Die Aufnahme weiterer TV-Produktionen aus Ludwigshafen ist in Vorbereitung.

 

„Ich freue mich, dass unsere Fernsehproduktionen, die im Rahmen des Medienkompetenznetzwerkes Ludwigshafen, zu dem unter anderem das Theater im Pfalzbau und das Medienzentrum Ludwigshafen gehören, jetzt auch als Lehrmittel in der schulischen und außerschulischen Bildung in Rheinland-Pfalz eingesetzt werden. Dies ist auch eine Anerkennung der anspruchsvollen Ausbildung bei OK-TV Ludwigshafen und der Arbeit des Medienkompetenznetzwerkes in der Chemiestadt“, sagte Ressmann.

Die inMIS-Datenbank ist erreichbar über:

http://bildung-rp.de/service/medien/mediathek.html