Sie sind hier: Speyer > Archiv Speyer 2015 > Live-Sendung zum Abschluss

Live-Sendung zum Abschluss

Zwei  Reportagen, sechs kurze szenische Produktionen, ein Studiogespräch, Musikdarbietungen auf  drei Instrumenten, etliche Moderationen…  das Ergebnis der Medienwoche für Kids 2015 kann sich sehen lassen. In der Live-Sendung am 11. April präsentierten die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was sie während der Medienwoche produziert hatten. Intensiv angeleitet wurden sie dabei von vier Betreuern.

Neben den beiden sehr erfahrenen ehrenamtlichen OK-Mitarbeitern Wolfgang Schuch und Franz Ganninger sowie Manuel Demo, der vor vier Jahren sein FSJ-Kultur im MedienKompetenzNetzwerk Speyer absolviert hatte, engagierte sich Jule Beyer beim Workshop. Die junge Frau besucht die Oberstufe eines Speyerer Gymnasiums und sammelt derzeit im Offenen Kanal Erfahrungen in der Medienarbeit.  Während der Medienwoche betreute sie u.a. zwei  Mädchen bei der Produktion einer Reportage über den Kinderzirkus Bellissima und erlangte nebenbei selbst Kenntnisse über die Vermittlung von Medienkompetenz. Bei den anderen Gruppen entstanden  kurze Spielfilme, in denen Detektive, Radfahrer, Diebe und eine geheimnisvolle Tasche  wichtige Rollen spielten.  Auch in die Live-Sendung im OK Speyer waren die Heranwachsenden eingebunden, ob an den Studiokameras oder auf den Moderationsplätzen Passend zum Thema einiger Filme gab der Speyerer Fahrradbeauftragte als Studiogast viele Tipps zur Unfall- und Diebstahlprävention.