Sie sind hier: Trier > Seminar zum Thema “Produktion als Ein-Mann-Team”

Seminar zum Thema “Produktion als Ein-Mann-Team”

Ein Seminar zum Thema “Produktion als Ein-Mann-Team” findet am Samstag, 24. Oktober 2015 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Fernsehstudio bei OK54 Bürgerrundfunk in der Arena Trier statt. Das Seminar beschäftigt sich mit den Fragen, wie suche, finde, recherchiere, drehe und schneide ich als „Ein-Mann-Team“ alleine eine Geschichte? Mit begrenzter Zeit und Manpower einen Videobeitrag zu realisieren. Ein Seminartag voller praktischer Übungen.

Das Seminar soll Bürgerinnen und Bürger befähigen, in eigener Verantwortung alleine Themen zu finden und diese in kurzen Fernsehbeiträgen umzusetzen. Referent ist Christoph Gocke aus Mainz.

Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an der Arbeit mit dem Medium Fernsehen bei einem der Bürgersender an den Standorten Trier, Bitburg oder Wittlich haben. Die Teilnahme am Seminar ist für Mitglieder in einem Trägerverein eines Bürgerfernsehsenders kostenlos. Andere Teilnehmer müssen 10,00 Euro Gebühr entrichten, die mit der Anmeldebestätigung gefragt werden. Anmeldungen sind nur online über die Internetseite des Bildungszentrums BürgerMedien (www.bz-bm.de) möglich. Eine Anmeldebestätigung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Online-Registrierung.

Dieses Seminarangebot ist eine Veranstaltung des Bildungszentrums BürgerMedien, dem MedienKompetenzNetzwerk Trier und den drei Bürgerfernsehsendern in der Region Trier/Eifel. Mehr Seminarangebote findet man im Internet unter www.ok54.de oder www.bz-bm.de.