Sie sind hier: Regio-News (Archiv) > „Förderpreis Medienpädagogik“ zum zehnten Mal für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ausgeschrieben

„Förderpreis Medienpädagogik“ zum zehnten Mal für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ausgeschrieben

Die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) schreibt im Jahr 2008 zum zehnten Mal den Förderpreis Medienpädagogik aus. Ausgezeichnet werden herausragende medienpädagogische Projekte, die in besonderer Weise zum Medienkompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz beitragen können. Bis zum 30. Juni 2008 können Kindergärten, Schulen und außerschulische Jugendgruppen ihre Bewerbungsunterlagen bei der Stiftung MKFS einreichen. Bewerben können sich Initiativen und Projekte aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, die zwischen dem 1. Juli 2007 und heute medienpädagogische Projekte durchgeführt haben oder gegenwärtig noch durchführen.

 

Der „Förderpreis Medienpädagogik“ wird von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) getragen, einer Initiative der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK), der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und dem Südwestrundfunk (SWR). Über die Verteilung des Preisgeldes, in Höhe von insgesamt Euro 6.000,–, entscheidet eine unabhängige Jury. Die Preise werden in vier Alterskategorien vergeben. Die Preisverleihung findet am 28. November 2008 in der Popakademie Mannheim statt.

 

Nähere Informationen zum Förderpreis Medienpädagogik 2008, die Ausschreibungsunterlagen und der Bewerbungsbogen sind unter www.mkfs.de bzw. www.foerderpreismedienpaedagogik.de oder bei der Geschäftsstelle der Stiftung MKFS, c/o LMK Rheinland-Pfalz, Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen erhältlich.