Sie sind hier: Regio-News (Archiv) > Für mehr Sicherheit im Internet: MedienKompetenzNetzwerke (MKN) und Bürgersender veranstalten einen Thementag zum Safer Internet Day (SID)

Für mehr Sicherheit im Internet: MedienKompetenzNetzwerke (MKN) und Bürgersender veranstalten einen Thementag zum Safer Internet Day (SID)

Am Dienstag, den 09. Februar 2010 war der Safer Internet Day (SID). Der jährlich stattfindende weltweite Aktionstag für mehr Sicherheit im Netz wurde bereits zum siebten Mal veranstaltet. In Deutschland rief die EU-Initiative „klicksafe“ alle Schulen, Initiativen, Medien und Unternehmen auf, sich mit eigenen Aktionen am Safer Internet Day zu beteiligen. Ziel war es, das öffentliche Bewusstsein für die Thematik zu schärfen. OK54 Bürgerrundfunk und das MedienKompetenzNetzwerk Trier beteiligten sich auch in diesem Jahr an dem SID.

Nicht nur jugendgefährdende Inhalte, Viren und Datenschutz-Lücken im Netz geben Anlass zum umsichtigen Umgang mit dem World Wide Web, auch der sorglose Umgang mit persönlichen Informationen, Bildern und Videos in Sozialen Netzwerken können zum Verhängnis werden – der sichere Umgang mit dem Internet ist für jeden Computernutzer wichtig.

Aus diesem Anlass senden auch die rheinland-pfälzischen Bürgerfernsehsender einen Themenblock, der auf die Gefahren im Internet aufmerksam macht. Fast 10 Millionen Menschen in Deutschland haben die Möglichkeit, die Sendebeiträge zum Safer Internet Day 2010 im Bürgerfernsehen zu sehen. Die MKN in Rheinland-Pfalz und Bürgersender bundesweit beteiligen sich mit einem Thementag. Jugendliche im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), Praktikanten und Auszubildende der MKN in Rheinland-Pfalz und der Medienprojektzentren in Hessen haben Kurzbeiträge zum Thema Jugendmedienschutz erstellt. Das MKN Mainz-Rheinhessen hat die Beiträge zu einem Sendeblock zusammengestellt, der von Bürgersendern in Rheinland-Pfalz, Hessen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin ausgestrahlt wird.

Hinweise zum Programm finden Sie unter: www.ok54.de

Alle Infos unter: www.mkn-online.de oder www.klicksafe.de